Behördenumzug Berlin

Wir helfen Ihnen beim Behördenumzug in Berlin 

Einen Behördenumzug in Berlin vorbereiten und durchführen

Wer einen Umzug einer Behörde vorbereitet, sollte wissen, dass es sich bei diesen Umzügen um sehr komplexe Umzüge handelt, bei denen nichts dem Zufall überlassen werden sollte. Einer der Gründe liegt darin, dass vor und nach dem Behördenumzug ohne Störungen gearbeitet werden muss. Wir sind ein erfahrener Dienstleister mit langer Tradition, der sich im Bereich der Behördenumzüge perfekt auskennt. Vertrauen Sie daher unserer Fachkompetenz. 

Wie ein Behördenumzug in Berlin vorbereitet wird

Damit der Umzug Ihrer Behörde möglichst reibungslos vonstatten geht, muss dieser sehr gründlich und detailliert vorbereitet werden, schließlich sollen die Mitarbeiter ja nach dem Umzug direkt weiterarbeiten können. Daher ist auf einen minutiösen Ablauf des Umzugs noch mehr Wert zu legen, als dies beispielsweise bei einem privaten Umzug der Fall ist. Bereits in der Zeit der Vorbereitung des Umzugs kommen wir daher zu Ihnen in Ihre Arbeitsräume und nehmen die einzelnen Arbeitsplätze und deren Ausstattungen detailliert auf. So wissen unsere Mitarbeiter dann am Tag des Umzugs genau, welcher Schreibtisch und Stuhl beispielsweise zu welchem Arbeitsplatz gehören. Damit können wir Ihnen versichern, dass Ihre Behördenmitarbeiter direkt nach dem Umzug an ihrem neuen Arbeitsplatz die Arbeit aufnehmen und weiterarbeiten können. Da es in jeder Behörde in Berlin von der Struktur und Einrichtung her etwas anders aussieht, kann ein Umzugsunternehmen wie unseres nicht nach einem genauen Schema vorgehen, sondern muss jeden Umzug immer wieder neu planen. Ein besonders wichtiger und sensibler Bereich ist bei einem Behördenumzug auch der Technikbereich. PC und Telefon, Fax und Kopierer müssen am folgenden Arbeitstag wieder perfekt funktionieren, denn schließlich stehen die Bürger an den Sprechtagen vor der Tür und wollen ihre Anträge bearbeitet haben. Sollen Internet- und Telefonanbieter in Zusammenhang mit dem Umzug gewechselt werden, gilt es in diesem Fall, Kündigungsfristen zu beachten und gegebenenfalls, neue Technik anzuschaffen.

Mit einer Checkliste lassen sich die wichtigsten Eckpunkte eines Behördenumzugs in Berlin fixieren

Damit Sie und Ihre Mitarbeiter nach dem erfolgreichen Umzug in die neuen Räume direkt weiterarbeiten können, arbeiten wir beispielsweise mit einer Checkliste. In diese nehmen wir beispielsweise die Ausstattung eines jeden einzelnen Arbeitsplatzes auf, errechnen die Menge an Verpackungsmaterial und Ladefläche für den LKW und stellen fest, ob es notwendig ist, einen mobilen Möbelaufzug zu organisieren. Bei dieser Checkliste sind wir natürlich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen angewiesen, denn nur Sie können beispielsweise wissen, ob ein mobiler Möbelaufzug überhaupt möglich ist oder ab wann genau wir mit den vorbereitenden Arbeiten beginnen können. 

Einen Behördenumzug in Berlin jetzt in Auftrag geben

Sie sind an unseren Leistungen interessiert und wollen den Behördenumzug daher gern durch uns erledigen lassen? Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen und sich durch uns ein Angebot erstellen zu lassen. Gern kommen wir zu Ihnen in Ihre Behörde und beraten Sie. Wissen Sie bereits, zu welchem Datum der Umzug Ihrer Behörde stattfinden soll, empfehlen wir Ihnen, uns dieses Datum bereits frühzeitig mitzuteilen, damit wir es in unserem Auftragsbuch entsprechend notieren können. Gern beraten wir Sie auch zunächst am Telefon. Rufen Sie uns zu unseren Geschäftszeiten gern an.

WhatsApp öffnen
Haben Sie eine Frage?
Hallo, wie können wir Ihnen helfen?